Soziale Beratungsstelle der Lebenshilfe-Stiftung Stadthagen. Bitte teilen Sie Ihr Anliegen per E-Mail oder per Telefon mit.  Für Beratungstermine im Büro oder in Ausnahmefällen bei Ihnen Zuhause, bitte ich um Ihre telefonische Kontaktaufnahme zur Vereinbarung eines Termins.

Vielen Dank für Ihr Verständnis! Ihr Thorsten Wirthgen

 

Für Menschen
mit Beeinträchtigung 
und ihre Angehörigen

Ihr direkter Kontakt zu unserer
Sozialen Beratungsstelle der Lebenshilfe-Stiftung Stadthagen

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Ratsuchende können sich auch gerne über unser Kontaktformular an uns wenden. Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung. Die Beratung ist vertraulich und kostenlos.

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Gerne für Sie da - Termine nach Vereinbarung

 

Das Beratungsangebot für Menschen mit Beeinträchtigung, deren Bezugspersonen, Angehörige und Betreuer hat sich in den letzten Jahren erheblich verändert durch ständige Änderungen gesetzlicher Bestimmungen, durch die Entstehung zahlreicher neuer Hilfs- und Unterstützungslösungen sowie durch den Wunsch nach ausdifferenzierten Angeboten.

 

Auf diese Vielfalt von Möglichkeiten reagieren wir mit unserer Sozialen Beratungsstelle Stadthagen bedarfsgerecht durch individuelle Angebote und Leistungen. Wir sind eine unabhängige Anlaufstelle. Unsere Unterstützung versteht sich als Hilfe zur Selbsthilfe und orientiert sich am jeweiligen Bedarf der Menschen, ihren Vorstellungen, Wünschen und Möglichkeiten.

 

Durch unsere enge Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern,  Ämtern, Behörden  und verschiedenen Institutionen und Einrichtungen, wie zum Beispiel die Paritätische Lebenshilfe Schaumburg-Weserbergland, wird eine umfassende und zielgerechte Beratung und Vermittlung angeboten.

 

Die Beratung ist kostenlos, vertraulich, barrierefrei möglich und wird in Einzelfällen bei Ihnen zu Hause angeboten. Rechtsberatungen ausgeschlossen.

Weitere Termine

 

09.09.2021

Elternabend zum Thema Sexualität

 

18.11.2021

Sexualität - ein Seminar für Menschen mit Beeinträchtigung mit offenen Fragen

 

06.09. &  22.11.2021 um 18 Uhr 

Offener Austausch für Eltern, Angehörige, gesetzliche Betreuungen und für Menschen mit Beeinträchtigung

Hier geht es um Ihre Wünsche, Herausforderungen und Bedürfnisse. Wir suchen Lösungen, bieten Unterstützung und bei Bedarf auch Begleitung!

 

 

 

 

 


 

 

Aktuelles / Termine

Weitere Informationen  zu unseren Veranstaltungen finden Sie unter "Aktuelles"

 

Beratungsangebote der sozialen Beratungsstelle

Teilen Sie Ihr Anliegen bitte per E-Mail oder per Telefon mit. Wir beraten Sie am Telefon oder per E-Mail, weitere Beratungstermine im Büro oder im häuslichem Umfeld  können Sie persönlich mit uns absprechen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis! 

t.wirthgen@lebenshilfe-stadthagen.de

oder 05721-890253-684

 

 24.06.2021

Fachvortrag:

"Behindertentestament"

 

08.07.2021

Fachvortrag: 

Vorsorgevollmacht, Patienten-verfügung, gesetzl. Betreuung, Angehörigenentlastungsgesetz 

 

02.10.2021

Einzelberatungstag: Erstellung Ihres Behindertentestamentes             Kanzlei Hohage

(7 Termine auf Anfrage) 

 

07.10.2021

Fachvortrag "Mein Kind wird 18, was ist zu regeln?"

 

28.10.2021

Fachvortrag: Aktuelles zum BTHG (Bundesteilhabegesetz)

 

06.11.2021 - 10 bis 16 Uhr 

Elternrechtssemiar

 

noch offen:  Seminar "Demenz & Palliativ-Care-Ansatz im stationären Wohnen 

Aktuelles

Kontakt

Lebenshilfe-Stiftung Stadthagen
Enzer Str. 50
31655 Stadthagen

Tel. +49 5721 890253-684
Fax +49 5721 890253-669
info@lebenshilfe-stadthagen.de