Spende oder Zustiftung

Unterstützen auch Sie die "Lebenshilfe-Stiftung Stadthagen". Sie können spenden oder zustiften.

Die Spende - konkret und direkt helfen

 

Mit einer Spende unterstützen Sie die Stiftung unmittelbar in ihrer Tätigkeit. Sie wird direkt und zeitnah verwendet. Füllen Sie die nachfolgende Einzugsermächtigung aus und senden diese online an die Lebenshilfe-Stiftung Stadthagen.

Die Zustiftung - langfristig unterstützen

 

Zustiften kann jeder, der Teile seines Vermögens der Stiftung zur Verfügung stellt.

Unterstützen Sie z. B. durch:

 

  • eine Zustiftung zu Lebzeiten,
  • die Errichtung eines Stiftungsfonds,
  • eine Treuhandstiftung mit einem Namen Ihres Wunsches,
  • ein testamentarisches Vermächtnis oder eine Erbschaft,
  • oder ein (rückzahlbares) Stiftungsdarlehen, dessen Erträge die Stiftung nutzen kann.

 

Gemeinsam mit unserem Notar beraten wir Sie gerne – selbstverständlich vertraulich.

Weitere Erklärungen finden Sie auf unserer Webseite "Formen des Stiftens".

Wer spendet hilft und spart Steuern

 

Spenden und Sachzuwendungen (z. B. Immobilien, Wertpapiere) können als Sonderausgaben geltend gemacht werden. Die Stiftung zahlt weder Erbschafts- noch Schenkungsteuer auf das ihr übertragene Vermö­gen. Das Kapital bzw. die eingebrachten Vermögensgegenstände bleiben erhalten.

Weitere Termine

 

05.11.2020

Elternabend zum Thema Sexualität

 

12.11.2020

Sexualität - ein Seminar für volljährige Menschen mit Beeinträchtigung

 

14.10.2020

Vortrag: Vorsorgevollmacht, gesetzliche Betreuung, Patientenverfügung, Angehörigenentlastungsgesetz

 

 

 

 


 

 

Aktuelle Termine

jeweils um 18 Uhr in der Enzer Str. 50 im Seminarraum

 

Beratungsangebote der sozialen Beratungsstelle

Aktuell können, auch zu Ihrem Schutz, keine Beratungen in unserem Büro angeboten werden. Bitte teilen Sie mir Ihr Anliegen per E-mail oder per Telefon mit.

t.wirthgen@lebenshilfe-stadthagen.de

oder 05721-890253-684

 

 18.03.2020

Einladung zum Fachvortrag

"Behindertentestament"

 Abgesagt zu Ihrem Schutz! Ein neuer Termin folgt!

 

25.04.2020 von 10 bis 16 Uhr

Einladung zum Elternseminar

Kanzlei Hohage; Frau Fiedler

Abgesagt zu Ihrem Schutz! Ein neuer Termin folgt!

 

19.05. & Donnerstag 19.11.2020

Einladung zum Fachvortrag

"Bundesteilhabegesetz"

Kanzlei Hohage; Herr Hohage

 

 

 

 

Aktuelles

Kontakt

Lebenshilfe-Stiftung Stadthagen
Enzer Str. 50
31655 Stadthagen

Tel. +49 5721 890253-684
Fax +49 5721 890253-669
info@lebenshilfe-stadthagen.de